Unsere Route

Der Bericht

Vancouver (21.05.2019 bis 24.05.2019)


Da hat nun alles wirklich gut geklappt mit der Anreise. Die ausgiebige Verwendung von Klebebändern hat sich bewährt, sowohl die Velos wie auch das übrige Gepäck blieben ohne Schaden. Das hat uns mehr Zeit gegeben, bisher nicht bekannte Teile von Vancouver zu besuchen. Wir bewohnen hier ein B&B, welches wir nur weiterempfehlen können (www.vancouvertravellerbb.com). In der heutigen "Happy Hour" im Hafenlokal "Cardero's" haben wir Amerikaner kennengelernt, die in der Nähe von Boston leben und uns bereits auf Ende unserer Reise zu sich eingeladen haben. Coole Sache!

Christa

Vorbereitung und Anreise nach Vancouver (bis 21.05.2019)


Es geht bald los, wir können es kaum glauben. Nach 10 Jahren vom grossen Abenteuer träumen, zwei mal eine Woche Probevelotour hier in Europa sowie unzähligen Youtube-Videos anderer Veloreisender steht der Start unser Trans-Amerika-Tour nun wirklich vor der Tür. Wir glauben, dass wir alles eingepackt und nichts vergessen haben. Ich habe mich handwerklich ins Zeug gelegt und zum Beispiel wieder einmal eine Kettenreparatur bzw. einen Kettenwechsel geübt. Harry Hossli (unser Velohändler) hat dazu auch noch die letzten Tipps abgegeben, z.B. wie kann ein abgerissener Wechsel wieder in Stand gesetzt werden. Es kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Bekleidungsmässig sind wir auf (fast) alle Wetterbedingungen vorbereitet, selbst die von der TREVAG gesponserte Trainerjacke ist nun in der richtigen Grösse eingetroffen (nochmals vielen Dank an Mario). Christa hat verschiedene Outdoor-Kochrezepte herausgesucht und auf ihrem Handy gespeichert. Überhaupt, Christa hat x-verschiedene Listen erstellt, was noch zu erledigen ist, was wo verpackt ist, was wir in Vancouver noch einkaufen müssen, wie wir unsere Fotos/Videos gestalten wollen, wo die nächsten Campingplätze auf unserer Route sind usw. Ich kann dazu nur sagen: Langjährige Organisationserfahrung (oder leichte Schädigung aus der beruflichen Karriere?), welche ich sehr schätze. Und ja, alles ist verpackt und in unseren Satteltaschen verstaut. Übergepäck ist auch schon angemeldet und bezahlt, so dass die Reise beginnen kann!

Martin

Kommentare: 2
  • #2

    Ilona (Donnerstag, 23 Mai 2019 17:56)

    Vill Spass und unvergässlichi Erläbnis uf Euerä Reise!

  • #1

    Renata (Dienstag, 21 Mai 2019 11:59)

    Ihr Lieben
    Wir wünschen euch viel Freude und unvergessliche Erlebnisse auf eurer Tour.
    Viel Glück und Sonnenschein, von Herzen, Renata und Christoph